Kostenlose Google Apps wird eingestellt

Moin Moin,

 

ich habe gerade bei Caschy gelesen, dass Google sich dazu entschlossen hat, die kostenlose Version von Google Apps (die ich nutze) nicht mehr anzubieten.

Das ist echt mal schade. Denn mit der kostenlosen Version konnte man sich seine eigene kleine Online Welt mit allen Google Dienste (Mail, Kalender, Kontakte, Playstore, usw) kreieren.

Google empfiehlt interessierten Nutzern, die Business Version für rund 40 Euro im Jahr zu buchen.

 

Das ganze ist natürlich schade, aber nachvollziehbar, Google will ja auch was verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.